11.12.2014 - Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

Zum Jahresabschluss wurde am 11.12.2014 die Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier im Hotel Mühlbach begangen.

Die Vorstandsvorsitzende Fee Huber führte nach der Begrüßung aus, welche Aktivitäten der Vorstand seit seiner Wahl im Mai des Jahres unternommen hat.

Neben der Organisation von geselligen Treffen wie z.B. auf dem Volksfest am Tag der Vereine oder dem Spanferkelessen bei der Familie Zettl in der Gaststätte "Zur Heide", gab es zu berichten, dass die erstmalige Beteiligung am Schwaigfeldfest erfolgreich verlaufen ist und sicher im nächsten Jahr wiederholt wird.

Weiterlesen: 11.12.2014 - Mitgliederversammlung mit anschließender Weihnachtsfeier

10.12.2014 - 60 Jahre Freie Wähler Olching

60 Jahre Freie Wähler Olching, ein diamantenes Jubiläum

Politik für den Bürger vor Ort, ohne Parteibuch, das waren die Gründe, warum sich 1954 Olchinger Bürger zusammentaten, um die Olchinger Freien Wähler zu gründen.
In der Zeit zwischen Wiederaufbau und Wirtschaftswunder waren sie bereit, Verantwortung zu übernehmen, sich für ihren Ort einzusetzen und bürgernahe Politik zu machen.
Olching war in dieser Zeit rasch gewachsen, denn es nahm nach Kriegsende rund 2000 Heimatvertriebe auf. Zunächst gab es noch viele landwirtschaftliche Betriebe, die das Ortsbild prägten, aber langsam wandelte sich die Hauptstraße in eine Geschäftsstraße, die noch heute im ganzen Umkreis als beliebte Einkaufsmeile genutzt wird.

Weiterlesen: 10.12.2014 - 60 Jahre Freie Wähler Olching

27.09.2014 - Traditionelles Spanferkelessen der Freien Wähler in der Gaststätte "Zur Heide"

Über 55 Mitglieder und Gäste nahmen am traditionellen Spanferkelessen der Freien Wähler teil und füllten damit die Graßlfinger Gaststätte der Familie Zettl bis auf den letzten Platz aus.

Das Spanferkel stammte aus eigener Zucht des Familienbetriebes.
Anregende Gespräche in fröhlicher Stimmung rundeten die vergnügliche Veranstaltung ab.

Ich danke daher nochmals meinem Vorstandskollegen Sepp Kleber für die gute Organisation und der Familie Zettel für den gelungenen Abend.

Ihre Fee Huber

-Vorstandsvorsitzende-

 

 

17.09.2014 - Vorstandswahlen beim Kreisverband der Freien Wähler Fürstenfeldbruck

Der neue Vorsitzende, Hans Friedl, will grundsätzlich die bisherige Vorstandsarbeit weiterführen, aber die Mitglieder intensiver einbeziehen und auch das Verhältnis zu Olching wieder stärken.

3 FWOler sind nunmehr im Kreisvorstand vertreten: Fee Huber, die Ortsvorsitzende, wurde mit 71 von 75 Stimmen zur neuen stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden des Kreisverbandes gewählt.  Ruth Busl und Sepp Gigl sind die neuen Beisitzer. Alle drei freuen sich auf die Zusammenarbeit. Gratulation!

12.09.2014 - MittelschülerInnen aus Olching profitieren vom Sommercamp

Die Leuphana-Universität Lüneburg veranstaltet jedes Jahr ein Sommercamp in Waldmünchen im Bayerischen Wald, bei dem ca. 50 SchülerInnen die Möglichkeit haben, ihre schulischen Defizite auszumerzen, um so die Chance zu erhalten, den bevorstehenden Quali trotz bisher schlechter Noten doch noch zu schaffen.

Da es ein solches Sommercamp für den Landkreis Fürstenfeldbruck leider noch nicht gibt, setzten sich die Freien Wähler Olching e.V. mit großer Unterstützung der Olchinger Stadträtin der FDP und Bildungsreferentin Karin Stürzer, der Beisitzerin des Vorstandes der Freien Wähler e.V. Ingrid Kärtner sowie Elisabeth Steinborn erfolgreich dafür ein, dass 4 Schülerinnen und Schüler aus Olching teilnehmen durften.

Weiterlesen: 12.09.2014 - MittelschülerInnen aus Olching profitieren vom Sommercamp

19.07.2014 Freie Wähler unterstützen Schwaigfeldfest

Die Freien Wähler Olching e.V. nahmen am 19.07.2014 mit einem Kaffee- und Kuchenstand beim Schwaigfeldfest teil, welches die Bürgervereinigung Schwaigfeld e.V. (BüSch) organisiert. Auch dieses Jahr war wieder viel geboten, neben diversen Attraktionen für Kinder (Dampfeisenbahn, Spielmobil, 3D-Schleuder) und leckerer Verpflegung, gab es auch mehrere Bands, die für gute Stimmung sorgten.  
Trotz heißer Temperaturen von über 30 °C genossen die Besucher die schöne Atmosphäre um den Schwaigfelder Grünanger herum. Das Fest endete mit einem grandiosen Feuerwerk.
 
Ihre Fee Huber
Vorstandsvorsitzende

 

 

22.05.2014 Der neue Vorstand der Freien Wähler Olching e.V.

FWO Vorstand 2014

Die Freien Wähler Olching e.V. haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 22.05.2014 einen neuen Vorstand gewählt. Das motivierte Team besteht nunmehr aus:

Den BeisitzerInnen Ingrid Kärtner, Martina Wilden, Sepp Kleber, Frank Dietel, der Schriftführerin Heidi Crusius, der Schatzmeisterin Nicole Dietel, den StellvertreterInnen Vanessa Bruckner und Tom Bürgerle. Neue Vorstandsvorsitzende ist die ortsansässige Rechtsanwältin Fee Huber. Diese hatte das Amt bereits vor einigen Jahren inne und war zuletzt als Beisitzerin im Vorstand aktiv, verfügt daher über entsprechende Erfahrung und erklärte in ihrer Rede, dass sie die Freien Wähler in Olching neu positionieren möchte. Es soll mehr Pressearbeit sowie Mitgliederinformation in regelmäßigen Newslettern geben. Durch Gespräche und Veranstaltungen für BürgerInnen, sollen diese die Möglichkeit haben, die Ziele der Freien Wähler Olching e.V. besser kennen zu lernen.

Die Freien Wähler Olching e.V. hatten sich bereits auf ihrer KandidatInnenliste zur Kommunalwahl mit jüngeren Mitgliedern präsentiert, diese finden sich nun auch im Vorstand wieder.

 

Fee Huber

Vorstandsvorsitzende Freie Wähler Olching e.V.

18.06.2014 - Volksfest - Tag der Vereine

Am Tag der Vereine hatten die Freien Wähler Olching e.V. traditionell einen Tisch im Festzelt des Olchinger Volksfestes reserviert und in geselliger Runde einen schönen Abend genossen.
Bei Bier und bayerischen Schmankerln ließ es sich nicht nur gut ratschen, auch die musikalische Begleitung durch die Olchinger Blaskapelle mit ihrem umfangreichen Repertoire fand bei den Freien Wählern große Anerkennung. Das herrliche Wetter trug natürlich ebenfalls zur guten Stimmung bei, auch wenn es einige wegen der WM früher nach Hause zog.

Fee Huber
Vorstandsvorsitzende

Lerserbrief an FFB-Tagblatt 02.06.2014

Leserbrief zum Artikel "In welches Schulgebäude soll der Hort?" vom 30.05.2014
 
Die Stadt wächst und dadurch auch die Nachfrage für Kinderbetreuung. Die Martinschule kann räumlich den Bedarf für die Mittagsbetreuung nicht mehr decken. Da Olching die Montessorischule verliert, soll nach Ansicht der SPD der mittagsbetreuungsbedürftige Grundschüler den Weg ins Gewerbegebiet antreten.

Hierbei soll, so Magg, ein "Bus mit Füßen", also eine Schulwegbegleitung durch Eltern, helfen, die zwei Straßen, die über keine Ampel oder Zebrastreifen verfügen, sicher zu überqueren.
Zwar ist es löblich, dass die SPD öffentliche Gelder sparen will, da eine solche Wegbegleitung keine Kosten verursacht, aber hier hat man offensichtlich nicht weiter gedacht, denn Kinder, die einer Mittagsbetreuung bedürfen, haben Eltern, die arbeiten und daher ihre Kinder gerade nicht begleiten können.

Die Eltern bzw. Elternteile, die nicht arbeiten, betreuen ja ab Mittag bereits ihre eigenen Kinder und können somit ebenfalls nicht als "Bus mit Füßen" zur Verfügung stehen.
Man müsste also versuchen, weitere ehrenamtliche Schulweghelfer zu finden, die diese Aufgabe übernehmen könnten. Ob sich diese finden lassen, ist jedoch fraglich.
Leichter wäre der Weg von der Martinschule zur Heckenstrasse; hier müssen die Kinder zwar auch 2 Straßen queren, diese sind aber durch eine Ampel bzw. Zebrastreifen gesichert. Ein sicherer Schulweg ist gerade bei den Grundschülern von großer Bedeutung und sollte daher entscheidungserheblich sein.
 
Fee Huber
Rechtsanwältin
1. Vorsitzende Freie Wähler Olching e.V.